Alt hier
Hausbesuche
von notar-darmstadt.de

Hausbesuche: Beurkundungen außerhalb der Geschäftsstelle

Es kann notwendig sein, dass der Notar außerhalb seiner Geschäftsstelle eine Beurkundung vorzunehmen hat. Dies ist z.B. zwingend bei der Beurkundung der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft der Fall. Die Beurkundung kann nur am Ort der Hauptversammlung gemäß der Satzung der Aktiengesellschaft vorgenommen werden.

Darüber hinaus sind Fälle denkbar und kommen in der Praxis auch immer wieder vor, dass beurkundungswillige Personen aufgrund ihrer körperlichen Verfassung nicht in der Lage sind, die Geschäftsstelle des Notars aufzusuchen. In diesem Fall kommt die beauftragte Notarin oder der beauftragte Notar an den Ort, wo die Person sich derzeit befindet. Dies kann bei der Person zu Hause, in einem Krankenhaus, einem Pflegeheim oder aber auch in einer anderen Wohnung sein.

Zu beachten ist allerdings, dass der Notar gemäß § 10 Buchst. a BNotO an seinen Amtsbereich gebunden ist. Der Amtsbereich ist der Amtsgerichtsbezirk. Für Darmstadt gilt folglich, dass der Notar mit seinem Amtssitz in Darmstadt nur innerhalb des zuständigen Bezirks des Amtsgerichts Darmstadt tätig werden darf. Beurkundungen und Beglaubigungen dürfen grundsätzlich nur innerhalb dieses Amtsbereichs ausgeübt werden.

Außerhalb seines Amtsbereichs darf der Notar nur tätig werden, wenn ganz besondere Interessen der Rechtsuchenden dies gebieten. Diese Fälle sind allerdings der Aufsichtsbehörde unverzüglich unter Angabe von stichhaltigen Gründen mitzuteilen. Aber auch dann darf der Notar nicht grenzenlos tätig werden. Es gilt dann, dass der Notar Amtstätigkeiten nur innerhalb des Amtsbezirks entfalten darf. Der Amtsbezirks ist gemäß § 11 BNotO der Bezirk des Oberlandesgerichts. Der Notar mit dem Amtssitz in Darmstadt darf folglich in Ausnahmefällen außerhalb des Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Darmstadt nur innerhalb des Zuständigkeitsbereichs des Oberlandesgerichts Frankfurt tätig werden. Ein derartiges Tätigwerden muss er allerdings der Aufsichtsbehörde unter Nennung der Gründe mitteilen.

In ganz besonderen Ausnahmefällen darf der Notar auch außerhalb des Amtsbezirks tätig werden. Dies allerdings nur dann, wenn besondere Gründe vorliegen und zuvor die Präsidenten beider Oberlandesgerichte dem zugestimmt haben oder Gefahr in Verzug ist. Sollte sich beispielsweise der Notar im Urlaub außerhalb des Amtsbezirks befinden und zufällig eine Person antreffen, die sich im unmittelbaren Sterbeprozess befindet und ein ortsansässiger Notar unter keinen Umständen mehr hinzuzuziehen ist, dann kann der Notar für diese Person noch ein Testament aufnehmen.

Vorsorglich wollen wir an dieser Stelle nochmals klarstellen, dass die örtliche Begrenzung der Amtstätigkeit des Notars nur bedeutet, dass der Notar die Beurkundung grundsätzlich in seiner Geschäftsstelle in seinem Amtsbereich vorzunehmen hat. Mandanten dürfen selbstverständlich von außerhalb kommen. Eine Notarin oder einem Notar mit dem Amtssitz in Darmstadt ist es damit folglich durchaus möglich, einen Verkauf eines Grundstückes in Hamburg oder München zu beurkunden. Das rechtsuchende Publikum darf sich den Notar auch über die Grenzen jeglichen Amtsbereichs hinweg aussuchen.

Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de
Mitglied im Anwaltverein Notar-Darmstadt.de

Herzlich willkommen bei Dr. Beier & Partner Rechtsanwälte, Fachanwälte und Notar

Informieren Sie sich auf diesen Seiten ganz in Ruhe über unsere Arbeitsweise, unseren Standort und die von uns angebotenen Leistungen. Wenn Sie sich bereits in eine juristische Materie einlesen wollen, können Sie über unseren Fachteil eine Vielzahl an Informationen einsehen.

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht. Meine Mitarbeiter und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: (06151) 130 230

Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de
Dr. Robert Beier, LL.M.

Dr. Robert Beier, LL.M.

Parken Sie direkt am Eingang auf reservierten Parkplätzen vor dem Büro: Kostenlos und ohne Zeitverluste. Des weiteren finden SIe öffentliche Parkplätze auf der Straße. Unmittelbar neben unserem Büro befindet sich das Goebel Parkhaus (Kinoparkhaus) - natürlich mit kostenlosem Ausfahrtticket an unserem Empfang.

Sandra Kleber, LL.M.

Sandra Kleber, LL.M.

Bei Beurkundungen erhalten Sie Leseexemplare. Darüber hinaus bieten wir das Mitlesen auf unserem Wandbildschirm an. Das spart Papier der Umwelt zuliebe. Alle Dokumente können Sie von uns elektronisch erhalten. Die Vorteile des elektronischen Zeitalters für die Mandanten nutzen!

Prof. Dr. Jürgen Rath

Prof. Dr. Jürgen Rath

Durchschnittlich mehr als 100 Stunden Fortbildung, über 25 laufende Zeitschriften, online Gerichtsdatenbanken tagesaktuell, elektronisches Wissensmanagement, vollelektronische Akte griffbereit in Sekunden... Alles zu Gunsten einer effektiven und professionellen Mandatsführung!

Wir sind für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18.00 Uhr telefonisch erreichbar.

06151 / 130 230
Alt hier