Alt hier
So arbeiten Wir
bei notar-darmstadt.de

Unsere Arbeitsweise

Nach § 1 BNotO ist der Notar als unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes zuständig für die Beurkundung von Rechtsvorgängen und für andere Aufgaben auf dem Gebiet der vorsorgenden Rechtspflege. Wie jeder andere Dienstleister auch kann der Notar nur dann eine gute Leistung erbringen, wenn er über besondere Fachkenntnisse, die notwendige emotionale Intelligenz und Leistungsbereitschaft verfügt und darüber hinaus eine zweckmäßige, gut strukturierte und kostenbewusste Organisation unterhält. Nicht zuletzt entscheiden in einem guten Notarbüro auch die beim Notar beschäftigten Mitarbeiter über den Erfolg der Rechtsdienstleistung.

Die Bundesnotarordnung, das Beurkundungsgesetz, die Richtlinien der Notarkammern und die Dienstordnung für Notarinnen und Notare halten hinsichtlich der Organisation eines Notarbüro bereits hohe Standards bereit. Eine Vielzahl von Maßnahmen zur Sicherung optimaler Ergebnisse notarieller Leistungserbringungen ist damit bereits durch das Gesetz sicher gestellt.

Im Vordergrund steht, dass der Notar sein Amt persönlich und eigenverantwortlich ausübt. Auf seine Mitarbeiter darf er lediglich vorbereitende, begleitende und vollziehende Tätigkeiten delegieren. Jeder Beteiligte einer notariellen Dienstleistung kann sich jederzeit persönlich an den Notar wenden. Für sämtliche Tätigkeiten seines Büros steht der Notar daher eigenverantwortlich ein.

Für mich als Notar ist es selbstverständlich, dass wir über eine professionelle Kanzleisoftware verfügen. Wir führen unsere Akten in Papierform und in elektronischer Form. Hierdurch erhalten wir eine doppelte Absicherung. Auch ist sichergestellt, dass Anfragen jederzeit von jedem Arbeitsplatz aus beantwortet werden können. Urkundenvorbereitung und Urkundenvollzug sind daher zügig möglich. Datenschutz und Datensicherheit werden nicht nur von Gesetzes wegen groß geschrieben.

Die Bundesnotarkammer hat das sogenannte Notarnetz entwickeln lassen. Träger dieses Notarnetzes ist die von der Bundesnotarkammer gegründete Notarnet GmbH. Das Notarnetz bietet Notaren im Bereich des Datenschutzes eine Vielzahl von Vorteilen: Nach außen sind die angeschlossenen Partner durch einen Virenscanner geschützt. Die Verschlüsselung von E-Mails macht ein Mitlesen der Inhalte durch Dritte praktisch unmöglich. Durch eine elektronische Signatur kann der Urheber einer E-Mail zuverlässig festgestellt werden. Übertragungsfehler und mögliche Manipulationen sind sofort erkennbar. Der Zugang zum freien Internet ist darüber hinaus über eine gesicherte und laufend aktualisierte firewall möglich. Die Identität des Notars wird anonymisiert. Angriffe von außen sind daher zwar nicht gänzlich unmöglich, aber erheblich erschwert.

Jedes Notarbüro verfügt über zertifizierte Arbeitsgeräte. Selbst der Drucker benötigt ein Zertifikat zum Drucken von Urkunden. Die zur Herstellung benutzte Anlage (z.B. Kopiergeräte, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker) müssen nach einem Prüfzeugnis der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in Heidenau (früher der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung in Berlin) zur Herstellung von Urschriften von Urkunden geeignet sein, heißt es in der Dienstordnung der Notarinnen und Notare. Dies gilt auch für die Mine in dem Stift, der zur Unterzeichnung verwendet wird (derzeit DIN 16 554 oder ISO 12757-2).

Zur stetigen Verbesserung unserer notariellen Dienstleistung verfügen wir schließlich über ein so genanntes Bürohandbuch. In diesem Handbuch halten wir alle Dinge fest und beschreiben einzelne Arbeitsabläufe, um den Kanzleibetrieb zum Nutzen des Rechtssuchenden stetig zu verbessern.

Unsere Mitarbeiter sind sowohl von Gesetzes wegen aber auch vertraglich zur jährlichen Fortbildung verpflichtet. Das Notarbüro übernimmt die Kosten der Fortbildung der Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter sollen stets auf dem aktuellen Stand der Gesetze und der Rechtsprechung sein. Letztlich dient eine stetige Fortbildung auch dem persönlichen Fortkommen unserer Mitarbeiter, was mir persönlich sehr am Herzen liegt. Um qualifiziertes Personal auf Dauer zu halten, bilden wir im Beruf der/des Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten aus. Hierbei halten wir grundsätzlich immer nur eine Lehrstelle vor, um unserem Auszubildenden die notwendige Aufmerksamkeit zu widmen und die besonders hohen Anforderungen an diesen zwei Berufsbildern gerecht zu werden.

Ein gutes Betriebsklima wirkt sich nicht nur positiv auf den Besuch eines Klienten aus. Vielmehr entscheidet es auch über dauerhaften Erfolg der notariellen Dienstleistung. Wir haben uns daher einem besonders guten Betriebsklima verpflichtet und arbeiten hieran täglich.

Über alle wesentlichen Arbeitsabläufe haben wir sogenannte Verfügungsblätter angefertigt. Hierdurch ist eine besondere Qualität und die Einhaltung gewisser Standards stets gewährleistet. Ein Beispiel für ein derartiges Verfügungsblatt finden Sie nachstehend für den Vollzug eines Grundstückskaufvertrages:

PDF: Verfügungsblatt für einen Grundstückskaufvertrag

Neben einer stets aktuellen und sicheren EDV verfügen wir darüber hinaus selbstverständlich über einen besonderen Zugang zu einer stets aktuell gehaltenen Online-Datenbank sämtlicher wesentlicher Gerichtsentscheidungen der Bundesgerichte, der Obergerichte aber auch der Land- und Amtsgerichte. Nicht zuletzt möchte ich darauf hinweisen, dass unter Notarbüro mehr als 25 laufende Zeitschriften in unterschiedlichen Rechtsgebieten bezieht, die wir nach einem ausgeklügelten System zur steten Verbesserung unserer Dienstleistung auswerten und in einem ebenfalls standardisierten Wissensmanagement archivieren.

Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de
Mitglied im Anwaltverein Notar-Darmstadt.de

Herzlich willkommen bei Dr. Beier & Partner Rechtsanwälte, Fachanwälte und Notar

Informieren Sie sich auf diesen Seiten ganz in Ruhe über unsere Arbeitsweise, unseren Standort und die von uns angebotenen Leistungen. Wenn Sie sich bereits in eine juristische Materie einlesen wollen, können Sie über unseren Fachteil eine Vielzahl an Informationen einsehen.

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht. Meine Mitarbeiter und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: (06151) 130 230

Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de Dr. Robert Beier - Notar-Darmstadt.de
Dr. Robert Beier, LL.M.

Dr. Robert Beier, LL.M.

Parken Sie direkt am Eingang auf reservierten Parkplätzen vor dem Büro: Kostenlos und ohne Zeitverluste. Des weiteren finden SIe öffentliche Parkplätze auf der Straße. Unmittelbar neben unserem Büro befindet sich das Goebel Parkhaus (Kinoparkhaus) - natürlich mit kostenlosem Ausfahrtticket an unserem Empfang.

Sandra Kleber, LL.M.

Sandra Kleber, LL.M.

Bei Beurkundungen erhalten Sie Leseexemplare. Darüber hinaus bieten wir das Mitlesen auf unserem Wandbildschirm an. Das spart Papier der Umwelt zuliebe. Alle Dokumente können Sie von uns elektronisch erhalten. Die Vorteile des elektronischen Zeitalters für die Mandanten nutzen!

Prof. Dr. Jürgen Rath

Prof. Dr. Jürgen Rath

Durchschnittlich mehr als 100 Stunden Fortbildung, über 25 laufende Zeitschriften, online Gerichtsdatenbanken tagesaktuell, elektronisches Wissensmanagement, vollelektronische Akte griffbereit in Sekunden... Alles zu Gunsten einer effektiven und professionellen Mandatsführung!

Wir sind für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18.00 Uhr telefonisch erreichbar.

06151 / 130 230
Alt hier